Cologne Center for Muscoloskeletal Biomechanics (CCMB)

Das Zentrum wurde 2013 als eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität Köln und der Deutschen Sporthochschule Köln gegründet und stellt die Schnittstelle zwischen grundlagenorientierter und klinischer Forschung mit dem Ziel einer pragmatischen translationalen Forschung („From bench to bedside and back“) dar. Im Mittelpunkt der Forschung des CCMB stehen muskuloskelettale Verletzungen und Erkrankungen. Das Zentrum setzt sich aus verschiedenen Instituten der beiden universitären Einrichtungen zusammen, um Kompetenzen zu bündeln und die Forschung der verschiedenen Disziplinen zu den muskuloskelettalen Verletzungen und Erkrankungen zusammenzuführen und gegenseitig zu ergänzen.

Zum Internetauftritt des CCMB

The Center was founded in 2013 as a scientific cooperation between the Medical Faculty of the University of Cologne and the German Sport University Cologne and is an interface between basic and clinical research with the purpose of a pragmatic translational research (“From bench to bedside and back”). The research focuses of the CCMB are musculoskeletal injuries and diseases. The center is composed of different institutes from both universities in order to concentrate expertise and to create synergies. The research of the diverse disciplines on musculoskeletal injuries and diseases will be collated complementing each other.

Further information

Nach oben scrollen