EndoProthetikZentrum Uniklinik Köln

Im EndoProthetikZentrum (EPZ) der Uniklinik Köln beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem künstlichen Gelenkersatz einschließlich sehr schwieriger Wechseloperationen und infizierter Prothesen.

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Uniklinik Köln verfolgt gemäß den Anregungen der Fachgesellschaft für Orthopädie (DGOOC) konsequent das Ziel, die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität beim endoprothetischen Ersatz des Hüft- oder Kniegelenkes zu verbessern. Aufgrund Ihrer herausragenden Erfahrung und hohen Fallzahlen im Jahr 2013 konnten wir als erste Klinik in Köln das Zertifikat eines Zentrums der höchsten Versorgungsstufe (EPZ-Max) für künstliche Hüft- und Kniegelenke erwerben.

Die wesentlichen Elemente dieser Zertifizierung stellen den Patienten und seine Behandlung in den Mittelpunkt und setzen hohe Maßstäbe an die interdisziplinäre Behandlung sowie die Patientensicherheit und die Versorgungsqualität.

Hier gelangen Sie zu unserer Sprechstunde

Nach oben scrollen